Zum 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn

  • Dienstag, 3. Februar 2009, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 3. Februar 2009, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 3. Februar 2009, 22:06 Uhr, DRS 2

Felix Mendelssohn gehört zu den grossen und gleichermassen unterschätzten Komponisten. Am 3. Februar 2009 wäre er 200 Jahre alt geworden. Ein Gespräch mit dem Mendelssohnforscher Christian-Martin Schmidt.

Robert Schumann nannte ihn den Mozart des 19. Jahrhunderts, Richard Wagner hetzte gegen ihn mit einem antisemitischen Pamphlet, die Nationalsozialisten hätten ihn gern ganz aus der Musikgeschichte gestrichen.

Noch bis lange nach dem 2. Weltkrieg galt die Musik des einst berühmtesten Komponisten Europas als glatt und epigonal. Mendelssohnforscher Christian-Martin Schmidt über die wechselvolle Geschichte unserer Wahrnehmung Mendelssohns bis heute.