20 Jahre Silly Walks

1991 war Reggae und Dancehall Musik in Europa abgesehen von Bob Marley praktisch unbekannt. Nur ein paar Liebhaber und ausgewanderte Jamaikaner in England kümmerten sich um die damals exotische Musik.

MC Joscha Hoffmann mit «Selector» Oliver Schrader von «Silly Walks Discotheque»
Bildlegende: MC Joscha Hoffmann mit «Selector» Oliver Schrader von «Silly Walks Discotheque»

In dieser Zeit gründete Oliver Schrader in Hamburg zusammen mit David Meyer das «Silly Walks Movement».

Seither prägen Silly Walks die europäische Reggae- und Dancehall Szene mit DJ-Sets und Produktionen.

Seit nunmehr 7 Jahren besteht das Kollektiv aus Joscha Hoffmann und Oliver Schrader welche anlässlich ihrer «20 Jahre Silly Walks» auch im Schaffhauser «TapTap» halt machten. DRS 3 Reggae Special sprach mit den Vätern der deutschen Reggae- und Dancehall-Szene über ihre Produktionen, ihre Plattensammlung und ihr anstehendes Album, welches im Frühjahr 2012 erscheinen wird.

Erstmals wird es daraus Songs im Radio zu hören geben, welche auf ein Meisterwerk hoffen lassen.

Web-Tipp: Silly Walk Disco

Gespielte Musik

Moderation: Rebecca Villiger, Redaktion: Lukas Wyniger