Spezialsendung zum Tod von Philip Fattis Burrell

Am 3. Dezember ist einer der grössten und einflussreichsten Produzente, Labelinhaber und Manager im Alter von 57 Jahren verstorben.

Philip «Fattis» Burrell & Half Pint
Bildlegende: Philip «Fattis» Burrell & Half Pint

Philip Fattis Burrell hatte grossen Anteil an den Erfolgen von grossen Roots Reggae Sängern wie Sizzla, Luciano, Beres Hammond oder Ini Kamoze. Auf seinem Label Xterminator Records veröffentlichte er in den 80er und 90er Jahren unzählige Vynil-Singles seiner Produktionen und prägte diese Zeit im Reggae massgeblich.

In DRS 3 Reggae Special erzählen wir die Geschichte von Philip Fattis Burrell und spielen seine grössten Produktionen.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Lukas Wyniger