Tickets für das Konzert von Junior Kelly

Der 1969 in Kingston, Jamaika, geborene Junior Kelly gehört wohl zu den intressanterean aktuellen Conscious-Künstlern im Reggae-Bereich.

Inspiriert durch die Arbeit seines ältesten Bruders Jim, der vor seiner Ermodung Deejay bei einem beliebten Sound System war, entschloss Junor Kelly sich schon früh, auch selber als Sänger und Songwriter zu arbeiten.

Seit 1985 konnte sich Junior Kelly mit zahlreichen Veröffentlichungen, aber auch mit ausgedehnten Tourneen durch Europa und durch die Karibik, einen festen Platz unter den wichtigsten Reggae-Botschaftern dieser Welt sichern.

Mit seinem neuen Album «Red Pond » macht Junior Kelly am Samstag, 17. April Halt in der Roten Fabrik Zürich. DRS 3 stellt das neue Album vor und verlost Tickets.

Gespielte Musik

Autor/in: Simon Steuri