Autobahn Härkingen-Luterbach: Astra kommt Kritikern entgegen

In Solothurn hat ein runder Tisch stattgefunden zum geplanten Ausbau der A1 zwischen Härkingen und Luterbach. Zwar stellt sich der Bund weiterhin dagegen, beim Ausbau der Strecke auch einen Teil zu überdachen. Doch will er detaillierer vorrechnen, warum das für ihn zu teuer ist.

Ein Unfall auf der A1 im Kanton Solothurn.
Bildlegende: Auf dem Abschnitt kommt es jährlich zu rund 200 Unfällen. Kantonspolizei Solothurn

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Bern eröffnet im Sommer einen zweisprachigen Kindergarten. Das Interesse daran ist viel grösser als die vorhandenen Plätze.
  • Das Parlament des Kantons Thurgau fordert, die Oberstufen-Zeugnisse müssten wieder einheitlich und detaillierter verfasst werden - und rennt bei der Regierung offene Türen ein.

Moderation: Silvan Fischer