Basel-Stadt will keinen Steuer-Direktabzug beim Lohn

In Basel-Stadt werden die Kantonssteuern auch künftig nicht den Angestellten direkt vom Lohn abgezogen. Nach hartem Ringen hat der Grosse Rat eine entsprechende Gesetzesrevision bachab geschickt.

Parlament des Kantons Basel-Stadt
Bildlegende: Knapp lehnt der Basler Grosse Rat eine Motion ab, die einen Direkt-Steuerabzug ermöglicht hätte. Michael Fritschi / Basel-Stadt

Weitere Themen:

  • Das Obwaldner Kantonsparlament lehnt einen Rückweisungsantrag beim Budget 2018 ab.
  • Das Berner Kantonsparlament ist für Kürzungen beim Grundbedarf in der Sozialhilfe.
  • Auf dem Flugplatz Birrfeld AG werden Drohnen für Wettervorhersagen getestet.
  • Das Weinjahr 2018 ist im Thurgau und in Zürich besser als nach dem Frost befürchtet.

Moderation: Michael Breu