Basler Spitäler kämpfen gegen drohenden Mangel an Pflegepersonal

  • Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Den Spitälern droht in den kommenden Jahren ein Personalnotstand in der Pflege. Aus diesem Grund wollen das Kantonsspital Baselland und auch das Basler Unispital versuchen, Frauen nach der Babypause zu einem Wiedereinstieg in den Beruf zu bewegen. Sie haben dazu spezielle Programme lanciert.

Zwei Pflegefachfrauen an einem Spitalbett.
Bildlegende: Frauen nach der Babypause für den Pflegeberuf zurückgewinnen - die Basler Spitäler werden aktiv. keystone

Weiter in der Sendung:

  • BE: Polizei stellt hunderte Waffen bei Privatperson in Unterseen sicher.
  • SO: Umstrittene Kirschblüten-Gemeinschaft darf ihr Bauprojekt in Nennigkofen realisieren, sagt auch das Verwaltungsgericht.
  • BS: Der Kanton realisiert Express-Routen für Velofahrerinnen und Velofahrer.

Autor/in: Vera Deragisch