Das Magazin – Babyboomer bringen Gemeinden unter Druck

  • Samstag, 2. November 2019, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 2. November 2019, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. November 2019, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 3. November 2019, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

2033 gehen die letzten Babyboomer in Pension – jene Männer und Frauen aus den geburtenstarken Jahrgängen nach dem 2. Weltkrieg. Damit kommen grosse Kosten auf die Gemeinden zu. Der Solothurner Gemeindeverband hat dies nun erstmals untersuchen lassen.

Mehrere pensionierte Frauen sitzen auf einer Bank.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

[00:03:42] BS: Lastenvelo statt Lastwagen
Camion Transport ist eines der grössten Logistik-Unternehmen der Schweiz. Es will in Zukunft Güter in Städten emissionsneutral verteilen. Für ein Pilotprojekt eigne sich Basel besonders gut. Camion Transport geht eine Kooperation mit einem Basler Velokurierunternehmen ein. Denn gemäss einer Studie könnten zwei Drittel aller Waren per Lastenvelos transportiert werden.

[00:06:32] ZH: Ein Automat, der beim Trauern helfen soll
Im Rahmen ihres Designstudiums hat Lea Hofer einen Selecta-Automaten umgestaltet, der seit einiger Zeit beim Friedhof Sihlfeld in Zürich steht. Im Automat bietet sie 20 Artikel rund um das Thema Trauern an. Ein Augenschein an Allerheiligen.

[00:09:21] ZG/ZH: Geschichten, die Grenzsteine erzählen
Dieser Grenzstein bewegte sich auf Abwegen. Nach mehreren Jahrzehnten auf einem privaten Grundstück in Baar hat ein fast 400-jähriger Granitblock zurück zu seiner Bestimmung gefunden. Der stattliche Stein steht nun wieder auf der Kantonsgrenze zwischen Zürich und Zug.

[00:11:55] BE: Der Krampf mit dem Schloss Rümligen
Schloss Rümligen wird verkauft. Ein – für Bern – sehr emotionales, geschichtsträchtiges Schloss. Denn dort war Madame de Meuron zu Hause. Sie ist den Bernern ein Begriff, war eine Patrizierin vom alten Schlag und ist mit der Stadt und dem Land Bern stark verbunden. Rümligen verkaufen ist aber schwierig. Denn als Käufer übernimmt man nicht nur das Schloss, sondern eben auch die Historie.

Moderation: Silvan Fischer