Das Magazin - Die mysteriösen Steinhügel im Bodensee

170 Steinhügel gibt es im Bodensee, sie sind aneinandergereiht, als ob man eine Linie gezogen hätte. Es ist die grösste zusammenhängende archäologische Struktur weltweit. In den vergangenen Jahren haben Archäologen des Kantons Thurgau zusammen mit Forschern der Uni Bern diese Steinhügel untersucht.

Lange Zeit war unklar, wer die Steinhügel im Bodensee aufgeschüttet hat.
Bildlegende: Lange Zeit war unklar, wer die Steinhügel im Bodensee aufgeschüttet hat. SRF

Ausserdem:

[00:04:10] BS: Einbürgerung leicht(er) gemacht
Wer sich einbürgern lässt, wird von der Basler Bürgergemeinde zur mündlichen Prüfung eingeladen. Die Einbürgerungskommission stellt Fragen zu Basel und zur Schweiz. Ausgenommen sind mit dem neuen Einbürgerungsgesetz Einbürgerungswillige, die in Basel die obligatorische Schulzeit absolviert haben. Dagegen hat sich die Basler Bürgergemeinde gewehrt, bis vor Bundesgericht. Ohne Erfolg, wie diese Woche bekannt wurde. Für Secondos, die hier aufgewachsen sind, gilt also definitiv: Sie müssen nicht mehr beweisen, dass sie sich hier auskennen. Wir reden mit einem Secondo, der dieses Prozedere noch durchmachen musste und sich in der Basler Bürgergemeinde gegen diese Fragen gewehrt hat - mit Erfolg wie sich nun zeigt

[00:06:57] LU: Nach dem Brand gehen die Türen wieder auf – die schwierige Zeit des Luzerner Hotels Schlüssel
Der Brand in der Stadt Luzern im Mai 2018 war verheerend. Der Dachstock des 1545 erbauten Hotels Schlüssel brannte – im historisch wichtigen Haus in der Altstadt von Luzern wurde einiges zerstört – unter anderem historische Holzdecken. Die Verantwortlichen machten sich nach dem Brand sofort wieder an die Arbeit und versuchten, den Schlüssel wieder aufzubauen. Nun geht das Hotel wieder auf. Die letzten Einrichtungsarbeiten laufen. Die Verantwortlichen blicken auf die schwierige Zeit zurück und erzählen, wie sie einen solchen Brand in Zukunft verhindern wollen.

[00:09:48] ZH: Brockenhäuser boomen

Schön wie eine Boutique, spannend wie eine Schatzkiste: ein neues Buch stellt die schönsten Brockenhäuser der Schweiz vor. Wir besuchen zwei in der Region Zürich: Ein edles in Stäfa in einer prächtigen Villa und eines in einer Tiefgarage in der Stadt Zürich. Unterschiedlicher könnten sie nicht sein auch deren Kunden und Angebote.

[00:13:46] AG: Der Santiklaus-Workshop
In diesen Tagen sind die Santikläuse wieder unterwegs. Vor einem Monat fand im Kanton Aargau die Samichlaus-Synode statt. Hier haben sich die Chläuse und Schmutzlis weitergebildet und zu aktuellen Themen ausgetauscht

Moderation: Benedikt Erni