Das Magazin – Die Pioniergenossenschaft in Muttenz

  • Samstag, 6. Juli 2019, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 6. Juli 2019, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Juli 2019, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 7. Juli 2019, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Es gilt als Modellsiedlung für die genossenschaftliche Lebensform: Das Freidorf Muttenz, gebaut zwischen den zwei Weltkriegen, vor allem für Familien mit wenig Geld. Auch heute noch ist vieles so wie anno 1919: Von der Wohlfahrtskasse bis zu den grossen Gärten.

Der Brunnen, der seit der Gründung auf dem zentralen Platz steht.
Bildlegende: Der Brunnen, der seit der Gründung auf dem zentralen Platz steht. SRF

Ausserdem in der Sendung:

[00:04:26]SG: Die Frau mit den Haaren aus Stahl
Ihre Auftritte haben sie weltberühmt gemacht. In den 60er- und 70er-Jahren begeisterte die in Rorschach wohnhafte Artistin Josefine Tanasa mit ihrer Haar-Artistik. Sie liess sich an den Haaren an einem Haken aufhängen und durch die Luft wirbeln. Speziell ist auch die Vorgeschichte. Die junge Artistin flüchtete mit Mann und Kindern aus Rumänien in die Schweiz. Fluchthelfer war kein geringerer als Zirkuspatron Rolf Knie. Diese Geschichte gibt es neu in Buchform.

[00:08:10]BE: Anekdoten aus der Badi
Der Geschmack von Chlor oder Pommes-Frites in der Nase, eine Runde schwimmen, Freundinnen und Freunde treffen. Jeder und jede verbindet etwas anderes mit dem Freibad – und weiss auch die eine oder andere Geschichte über diese Badi-Besuche zu erzählen. Eine Auswahl solcher Anekdoten hört diesen Sommer, wer in der Badi Burgdorf die Kabine Nr. 90 aufsucht. Ein Autorenverein hat die Häppchen gesammelt und von Schauspielern einsprechen lassen.

[00:11:45]TI: Das Bier aus dem Maggiatal
Der Merlot aus dem Boccalino oder das Gazosa aus der typischen Flasche mit dem Bügelverschluss Typische Tessiner Getränke. Weniger bekannt ist, dass auch das Bier zum Tessin gehört. Und im Maggiatal sind die Voraussetzungen zum Brauen offenbar besonders gut. Es fliesst besonders mineralstoffreiches Wasser. Darauf bauen ein junger Brauer und ein älterer Anwalt. Sie haben ein neues Bier entwickelt, das sie nun auf den Markt bringen.

Autor/in: Vera Deragisch