Das Magazin – Flüchtlinge lernen bei Luzerner Schreinern

  • Samstag, 8. Juni 2019, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. Juni 2019, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 8. Juni 2019, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 9. Juni 2019, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Mit dem Ausbildungsgang «Perspektive Holz» sollen Flüchtlinge in der Stadt Luzern schneller eine Stelle finden. Das Ziel: Nach einem Jahr steigen sie eine normale Berufslehre ein.

Ein Flüchtling an der Arbeit in einer Schreinerei.
Bildlegende: Die Flüchtlinge lernen den Umgang mit Holz. Das Ziel ist eine Lehre als Schreiner. SRF

Ausserdem in der Sendung:

[00:03:42] BS: Hausdurchsuchungen nach Demo
Letzten November sorgte in Basel eine Demonstration für Diskussionen. Rund 30 Anhänger der rechtsextremen PNOS versammelten sich in Basel zu einer bewilligten Kundgebung. Rund 2000 Demonstranten protestierten mit einer Gegendemonstration gegen die Rechten. Mehrere Tatverdächtigte wurden im Anschluss zu Hause frühmorgens aufgesucht und vorübergehend festgenommen. Es stellt sich nun die Frage nach der Verhältnismässigkeit.

[00:07:25] ZH: Die Buchhandlung des Jahres
Buchhandlungen haben es nicht leicht. Sie kämpfen gegen den Onlinehandel. Und gehen oft ein. Nicht so eine kleine, junge Buchhandlung in Uster. Sie wurde diese Woche als Schweizer Buchhandlung des Jahres ausgezeichnet. Die beiden Geschäftsführerinnen sagen: Sie spüren einen frischen Wind, die Menschen würden wieder mehr Bücher lesen.

[00:10:51] SG: Der Mann mit dem Sackmesser
Schnitzen ist sein Beruf. Seit diesem Jahr ist der St.Galler Felix Immler der erste Sackmesser-Pädagoge der Welt. Er gibt Kurse für Kinder und unterrichtet Schnitzen an den Pädagogischen Hochschulen. Erfolg hat Immler auch mit seinen drei Schnitzbüchern und mit dem eigenen Youtube-Kanal.

Moderation: Jörg André