Das Magazin: Jung, Aktivistin – Gemeinderätin

  • Samstag, 9. Februar 2019, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 9. Februar 2019, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Februar 2019, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 10. Februar 2019, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Seit Anfang Jahr ist sie für die Finanzen der Berner Gemeinde Schwarzenburg verantwortlich: Vera Diener, 22 Jahre alt. Die Juso-Frau rutschte in den Gemeinderat nach, weil ein SP-Mitglied zurückgetreten war. Junge Leute in Gemeindeämtern sind zwar rar. Dennoch hat Vera Diener Skeptiker.

Porträt der Jungpolitikerin Vera Diener.
Bildlegende: Vera Diener kam in der Vergangenheit auch schon mit dem Gesetz in Konflikt. SRF / Thomas Pressmann

Weiter in der Sendung:

[00:04:14] Dialekt oder Hochdeutsch?
Im Basler Kantonsparlament ist es jedem freigestellt, ob er Dialekt oder Hochdeutsch sprechen möchte. Im Parlamentsalltag hat sich Hochdeutsch eingebürgert. Nun fordert ein Grossrat, dass die Debatten künftig in Baseldeutsch abgehalten werden. «Keine gute Idee», findet eine Parlamentarierin mit Migrations-Hintergund.

[00:07:53] Junge Blutspender dringend gesucht
Die Nachfrage nach Spenderblut ist in den letzten Monaten in der ganzen Schweiz gestiegen – in der Ostschweiz sogar massiv. Gleichzeitig fehlt es an Spenderblut. Grund dafür ist die überalterte Gesellschaft. Bei den Jungen ist die Spende wenig populär. Die Blutspendezentren reagieren mit Marketingmassnahmen – von Social Media bis zu Tickets fürs Openair St. Gallen.

[00:11:17] Zu viel Abfall in der Grünabfuhr
Die Aargauer Gemeinde Oftringen hat ein Problem: Abfall landet im Kompost und später auf den Feldern. Nun greift der Gemeinderat des 14000-Einwohner-Orts durch. Container, die zu viele Fremdstoffe enthalten, werden nicht mehr geleert. Die Reportage von der Grünabfuhr.

Moderation: Silvan Fischer