Das Magazin - «Lebendige Tradition» fällt wegen Sparkurs aus

  • Samstag, 20. Juni 2020, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. Juni 2020, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. Juni 2020, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. Juni 2020, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Das St. Galler Kinderfest 2021 findet nicht statt. Die Stadt muss wegen der Corona-Pandemie sparen und hat nun diese alte Tradition gestrichen. Und das obwohl das Kinderfest zum immatriellen Kulturerbe der Schweiz gehört. Die Reaktionen liessen nicht lange auf sich warten. 

Kinderfest
Bildlegende: Die Schülerinnen und Schüler tragen am Kinderfest festliche Kleidung. Keystone

Weiter in der Sendung: 

[00:03:38] BS: Gemüse-Anbau ohne Erde und Sonne
In Basel pflanzt ein Startup seit einiger Zeit Gemüse in einer Halle an. Dieses wächst vertikal in Kisten, auf künstlichem Untergrund mit künstlichem Licht. Mangold, Salate und Kräuter werden mit Messgeräten überwacht, wachsen mit wenig Wasser und fast ohne Pestizide, so die Initianten. Seit dieser Woche gibt es dieses Gemüse nun in der lokalen Migros zu kaufen. Das Fernziel der Unternehmer: sie wollen einst Erdbeeren züchten, saisonunabhängig und trotzdem aus der Region.

[00:07:17] ZG: Schweine als Landschaftsgärtner
Im ehemaligen Schlammweiher der Kieswerke im zugerischen Edlibach haben Anfang Monat drei Turopolje-Schweine ihr neues Reich bezogen. Der Kanton hat die Schweine dahin geholt. Weil sie besondere Fähigkeiten haben, wie es heisst. Sie wühlen den flach gedrückten Untergrund dermassen gut auf, dass da dann wieder wunderbar Pflanzen darauf wachsen können. Sie arbeiten also im Dienste des Landschaftsschutzes. Ein Pilotprojekt.

[00:10:26] SO: Die Chilbi-Branche auf der Suche nach Einnahmequellen
Es sind keine Jahrmärkte und keine grossen Stadtfeste diesen Sommer. Wegen Corona. Darum stehen auch die Chilbi-Bahnen der Schausteller-Familien still. Ein Kulturgut sei bedroht, sagt der Präsident des Schweizerischen Schausteller-Vereins. Es müssten Lösungen her. Eine solche haben einige Schausteller-Familien im Solothurnischen Zuchwil gefunden. Sie machen eine Pop-up-Chilbi. Am Wochenende gehts los mit Bahnen fahren in einer Art Mini-Freizeitpark. Besser das als nichts, ist das Motto.

Moderation: Sandra Schönenberger