Der Thurgau will seine «abtrünnigen» Arbeitskräfte zurückholen

  • Mittwoch, 22. Mai 2019, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 22. Mai 2019, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 22. Mai 2019, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Rund 45'000 Thurgauerinnen und Thurgauer verlassen den Kanton täglich in Richtung Zürich, St. Gallen und Schaffhausen. Zu viele, findet die Regierung und will mit einer Kampagne Gegensteuer geben. 

Ein London-Bus an einem Thurgauer Bahnhof.
Bildlegende: In den Bus steigen und den Job wechseln: Die Kampagne des Kantons Thurgau. ZVG (Kanton Thurgau)

Weitere Themen:

  • TI: Das «Fashion Valley» verliert 400 Arbeitsplätze: Gucci-Mutterkonzern Kering verlässt das Tessin.
  • BE: Der Um- und Ausbau des Berner Hauptbahnhofs dauert zwei Jahre länger, wegen Einsprachen.
  • SZ: Kantonsparlament für Aufhebung der Polizeistunde.

Autor/in: Vera Deragisch