Ein Aargauer Schloss sorgt für Unruhe

Das Schloss Wildenstein in der Gemeinde Veltheim wird seit einiger Zeit umgebaut. Der Schlossbesitzer will es der Öffentlichkeit zugänglich machen – mit einem Museum und einem Restaurant. In der Gemeinde kommen die Pläne aber nicht gut an. Es wird befürchtet, dass es mehr Verkehr gibt.

Schloss Wildenstein
Bildlegende: Das Schloss Wildenstein soll für die Öffentlichkeit zugänglich werden. SRF

Weitere Themen:

  • Die Winterthurer Extremismus-Fachstelle wird rege genutzt. Eine erste Bilanz nach 100 Tagen.
  • Die EMPA will den Standort Thun ausbauen zu einem Kompetenzzentrum für 3D-Druck. Kostenpunkt: 15,5 Millionen Franken.
  • Die kalten Nächte halten an: Die aufsuchende Sozialarbeit der Stadt Bern sorgt sich um die Obdachlosen.

Moderation: Michael Breu