Eine Spitalgruppe für beide Basel

  • Montag, 29. Juni 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. Juni 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. Juni 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Das Universitätsspital Basel und die Baselbieter Kantonsspitäler sollen in einer Spitalgruppe zusammengelegt werden. Das marode Bruderholzspital soll abgerissen und stattdessen eine Tagesklinik gebaut werden. Hintergrund ist steigender Kostendruck, ein Ziel auch die Sicherung der Hochschulmedizin.

In Basel-Stadt wird die Spitzenmedizin konzentriert.
Bildlegende: Das marode Bruderholzspital soll abgerissen werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Testbetrieb im Solarkraftwerk am Walensee läuft.
  • Was Wolf und Bär im Kanton Graubünden in drei Jahren gerissen haben.
  • Carna Grischa ist definitiv pleite.
  • Die Zofinger Flüchtlingskinder dürfen während des Kinderfests nicht am Kriegsspiel teilnehmen.

Moderation: Matthias Baumer