Einmal Bär sein - der Berner Bärenpark macht's möglich

Im Berner Bärenpark sind die Bauarbeiter mit den Sanierungsarbeiten beschäftigt, die Bären weilen im Jura in den Ferien. Mit dem Angebot «Ich bin Bär» überbrückt der Park die bärenlose Zeit: Es gibt Führungen im Gehege, man kann sich in ein Bärennest legen oder vielleicht im Bärenpool baden.

Bärenparkleiter Peter Schlup kriecht aus einer Bärenhöhle.
Bildlegende: Bärenparkleiter Peter Schlup kriecht aus einer Bärenhöhle. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Zug lanciert eine englischsprachige KV-Lehre.
  • Die Kantonsratswahlen in Appenzell Ausserrhoden haben ein juristisches Nachspiel.
  • Das Skigebiet Lagalp am Berninapass steht vor dem Aus.

Moderation: Thomas Heeb