Engerlingplage im Kanton Uri

In den Böden im Kanton Uri stecken derzeit soviele Engerlinge wie noch nie. Die Maikäferlarven sind für die Bauern ein Problem, weil sie die Wurzeln der Gräser zerstören. Nun werden die Engerlinge verstärkt bekämpft mit einem Pilz.

Engerlinge sind die Larven der Maikäfer
Bildlegende: Engerlinge sind die Larven der Maikäfer Keystone

Ausserdem:

  • Zürcher Kantonsrat will schnellere Räumung bei Hausbesetzungen
  • Thunfest in Zukunft nicht mehr gratis

Moderation: Benedikt Erni