Fahrende kämpfen um provisorischen Durchgangsplatz in Thal SG

Fahrende wehren sich gegen den Mangel an Durchgangsplätzen im Kanton St. Gallen. Die Radgenossenschaft der Landstrasse hat beim Kanton Beschwerde eingereicht gegen den Entscheid der Gemeinde Thal, keinen provisorischen Durchgangsplatz auf dem Gebiet Fuchsloch einzurichten.

Fahrende wollen in Thal SG einen Durchgangsplatz
Bildlegende: Fahrende wollen in Thal SG einen Durchgangsplatz Keystone

Ausserdem:

  • Fast alle Klima-Aktivisten in Zürich und Basel wieder frei
  • BE: Neue Protokolle zur Henzi-Verschwörung aufgetaucht

Moderation: Benedikt Erni