Finanzprobleme: Im Aargau hilft nur noch der ganz grosse Brocken

  • Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Aargauer Regierung schlägt Alarm: Der Kanton habe ein «gravierendes strukturelles Finanzproblem», es drohe ein jährliches Defizit von einer Viertel Milliarde Franken. Deshalb will der Regierungsrat den Haushalt sanieren – mit einschneidenden Massnahmen.

Das Aargauer Regierungsgebäude.
Bildlegende: Einzelne Sparprogramme reichen nicht mehr, im Kanton Aargau. keystone

Weitere Themen:

  • SZ: Modekonzern Charles Vögele baut weitere Stellen ab: Am Hauptsitz in Pfäffikon verschwinden 160 Arbeitsplätze.
  • GR: Die Post schliesst möglicherweise fast die Hälfte ihrer Bündner Filialen.
  • TG: Die Gemeinde Bischofszell verbietet Geo-Caching: Die Schnitzeljagd mit GPS störe Tiere und andere Waldnutzer.

Autor/in: Vera Deragisch