Flussschifffahrt auf dem Rhein nimmt langsam wieder Fahrt auf

Nachdem die Passagier-Schifffahrt auf dem Rhein wegen Corona komplett zum Erliegen gekommen ist, steuern nun die ersten Schiffe Basel wieder an. Wie stark sich die Branche wieder erholen wird, ist völlig unklar.

Die MS Andrea wartet bei der Anlegestelle St. Johann auf Gäste.
Bildlegende: Die MS Andrea wartet bei der Anlegestelle St. Johann auf Gäste. SRF

Weitere Themen

  • ZH: Die Bar & Club Kommission Zürich will keine Begrenzung bei Clubeintritten auf 100 Personen
  • ZH: Kühlwesten für Pflegepersonal
  • SG: Wolf reisst in Flums 19 Schafe
  • VS: Vier Welpen bei den Wölfen im Wallis