Hochwasser-Warndienst per SMS hat versagt

Anwohner der Seen im Kanton Bern können sich per SMS über die Hochwassersituation informieren lassen. Ausgerechnet am Wochenende hat dieser Dienst aber nicht funktioniert. Anscheinend hatte der Anbieter gewechselt und dies hätten nicht alle zuständigen Stellen gemerkt.

Hochwasser
Bildlegende: Die Pegelstände der Seen sind immer noch hoch. Keystone

Weitere Themen:

  • AG: Kantonsparlament bewilligt 180 Millionen Franken für Generationenprojekt Limmattal-Bahn.
  • SH: Neuer Vorschlag für Kantonsbudget mit massiv kleinerem Defizit.
  • AR: Heiden verschiebt Schulbeginn auf der Oberstufe, weil Jugendliche frühmorgens noch nicht bereit sind.

Moderation: Sandra Schönenberger