Kalte Spardusche in Luzern

  • Mittwoch, 16. März 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 16. März 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 16. März 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Kanton Luzern muss in den nächsten drei Jahren 330 Millionen Franken einsparen. Die Regierung hat daher das grösste Sparpaket gschnürt. Der Plan: überall etwas sparen, vor allem aber beim Personal. Steuererhöhungen für die Einwohner sind vorerst nicht geplant.

Luzern
Bildlegende: Kalte Dusche für die Luzerner: Die Regierung schnürt das grösste Sparpaket. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • ZH: Stadt will dem Theater Neumarkt kein Geld streichen - trotz zweifelhafter Verwünschungs-Aktion gegen Roger Köppel.
  • AG: Wohlens Gemeindepräsident verurteilt - wegen Betrugs und ungetreuer Geschäftsbesorgung.
  • BL: Ehemalige Landrats-Präsidentin blitzt vor Gericht ab - sie hat Wohnungen illegal vermietet.
  • GE: 200 Jahre Vertrag von Turin - ein Grund zu feiern.

Moderation: Nicole Marti