LU: Zweiter Versuch für Hochwasserschutz an der Reuss

  • Montag, 3. September 2018, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 3. September 2018, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 3. September 2018, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Luzerner Regierung möchte Überschwemungen, wie sie 2005 vorkamen, mit einem grossen Hochwasserschutzprojekt verhindern. Ein erstes Projekt scheiterte vor allem am Widerstand der Landwirte. Nun versucht es die Regierung erneut.

Wenn ein Fluss mehr Platz hat, ist das umliegende Land besser vor Hochwasser geschützt.
Bildlegende: Wenn ein Fluss mehr Platz hat, ist das umliegende Land besser vor Hochwasser geschützt. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

  • SO: Die Verbreiterung der A1 braucht Land, für das den Bauern Ersatz angeboten werden muss.
  • ZH: Der Kanton will auch etwas vom Gewinn der EKZ haben.
  • BS/BL: Die Firma Cablex testet einen Trottinett-Verleih.

Redaktion: Jörg André