Luzern will strengere Reglen für Airbnb-Wohnungen

Die Luzerner Stadtregierung sieht Handlungsbedarf bei der Vermietung von Ferienwohnungen durch Online-Plattformen wie Airbnb oder HomeAway. Diese hätten sich von der ursprünglichen Idee entfernt, es brauche daher Massnahmen zum Schutz des Wohnraums.

Die Vermittlungsplattform Airbnb ist vielen Städten verbreitet
Bildlegende: Die Vermittlungsplattform Airbnb ist vielen Städten verbreitet Keystone

Ausserdem:

  • Drohung gegen Bergpreis von Walzenhausen
  • Grossbrand in Lachen SZ

Moderation: Benedikt Erni