Monte-Rosa-Hütte: Abwasserproblem vorübergehend gelöst

  • Mittwoch, 7. August 2013, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 7. August 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 7. August 2013, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Zu viele Gäste: dieses Problem begleitet die Betreiber der modernen SAC-Monte-Rosa-Hütte seit deren Eröffnung. Die vielen Besucher führen auch zu vielen Abfällen und zu viel Abwasser. Nun soll das Umweltproblem mit zusätzlichen Heliflügen gelöst werden - mindestens vorübergehend.

Nur zum Teil ökologisch: die SAC-Monte-Rosa-Hütte bei Zermatt
Bildlegende: Nur zum Teil ökologisch: die SAC-Monte-Rosa-Hütte bei Zermatt Keystone

Die weiteren Themen:

  • Im Urnerland haben Forscher möglicherweise die älteste Berghütte des ganzen Alpenraums entdeckt
  • Der Gemeindepräsident der Tessiner Nobelgemeinde Vico Morcote muss vor Gericht - er habe Steuern hinterzogen und selbst zu wenig Abwassergebühren bezahlt
  • Die Pilatus-Flugzeugwerke in Stans/NW expandieren nach China - die militärischen Trainingsflugzeuge werden aber weiter nur in der Schweiz produziert

Moderation: Christoph Studer