SO: Rekorddefizit von 1'200'000'000 Franken

  • Mittwoch, 30. März 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. März 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. März 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Kanton Solothurn hat im letzten Jahr operativ gut geschäftet - und schreibt nun trotzdem ein Defizit von 1,2 Milliarden Franken. Der Grund: das Loch in der kantonalen Pensionskasse wird mit einem Schlag gestopft. Das hat Vorteile, weil aktuell Geld so günstig ist, sagt der Finanzdirektor.

Der Solothurner Finanzdirektor präsentiert ein Minus von 1,2 Milliarden Franken.
Bildlegende: Der Solothurner Finanzdirektor präsentiert ein Minus von 1,2 Milliarden Franken. SRF

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • BS: Strafanzeige wegen Gummischrot-Einsatz der Polizei
  • AI: Landsgemeinde muss über Initiative abstimmen, gegen den Willen des Initianten
  • GR: Berühmtes Schloss Tarasp hat einen neuen Besitzer

Moderation: Christoph Studer