Sozialhilfe: Fall Berikon geht in eine weitere Runde

  • Freitag, 26. Juli 2013, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. Juli 2013, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. Juli 2013, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Mit dem Streit zwischen der Aargauer Gemeinde Berikon und einem Sozialhilfebezüger muss sich erneut das Verwaltungsgericht befassen. Der Mann will nicht akzeptieren, dass er für den Bezug von Sozialhilfe seine Auslagen belegen muss. Sein Fall hat schweizweit Diskussionen über Sozialhilfe ausgelöst.

Weigert sich, Belege zu liefern: Der inzwischen schweizweit bekannte Sozialhilfebezüger von Berikon
Bildlegende: Weigert sich, Belege zu liefern: Der inzwischen schweizweit bekannte Sozialhilfebezüger von Berikon keystone

Weiter in der Sendung:

  • Eine Raserfahrt und ihre Konsequenzen: Der FC Basel suspendiert seinen Stürmer Raul Bobadilla
  • Eine seltsame Praxis am Zoll in Chiasso: Die italienischen Behörden beschlagnahmen ausgeliehene Autos

Moderation: Vera Deragisch