Werben mit der tödlichen Freiheit

Wintersportdestinationen werben mit der grossen Freiheit auf Skis im tiefen Pulverschnee. Wer sich diese Freiheit abseits der Pisten nimmt, gerät nicht selten in Gefahr. Es droht der Tod in einer Lawine. Der Tourismus steckt in einem Dilemma.

Gefährliche Fahrten abseits der Pisten.
Bildlegende: Gefährliche Fahrten abseits der Pisten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zürich möchte eine Autobahn für Velos realisieren.
  • Strafanzeige gegen Alt-Finanzdirektor von Appenzell Innerrhoden.

Moderation: Matthias Baumer