14'000 Schützen am Feldschiessen im Aargau

Am Eidgenössischen Feldschiessen haben im Aargau übers Wochenende über 14'000 Schützen teilgenommen. In Hägendorf besuchte die Solothurner Regierungsrätin Esther Gassler die Schützen - und erklärte dem Regionaljournal, weshalb sie selber nicht schiesst.

Weitere Themen:

  • 65'000 Leute am «Argoviafäscht» im Birrfeld
  • Klaus Merz erhält den Hölderlin-Preis
  • FC Baden siegt zum 10. Mal in Folge und zittert trotzdem
  • René Huber freut sich auf «seine» Radsporttage in Gippingen

Moderation: Maurice Velati