20 Unfälle wegen Glatteis im Aargau

Wegen der glatten Strassen haben sich im Aargau am Donnerstagmorgen 20 Verkehrsunfälle ereignet. Zudem haben sich viele Fussgänger und Velofahrer bei den Spitälern gemeldet, weil sie umgefallen sind. Keinerlei Probleme gab es auf Solothurner Strassen.

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Grenchen erlässt Gebühr für Solaranlagen
  • Positive Reaktionen auf 1 Jahr Bischof Felix Gmür

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Christiane Büchli