280 Aargauerinnen und Aargauer wollen in den Nationalrat

Für die 15 Aargauer Sitze im Nationalrat kämpfen im Oktober 95 Frauen und 185 Männer. Die insgesamt 280 Personen kandidieren auf 22 Listen. Die Zahl der Kandidierenden stieg im Vergleich zur letzten Wahl um 17 Prozent.

Weiter in der Sendung:

  • Swissmetal lehnt das Kaufangebot von Le Bronze Industriel ab.
  • An der neuen Zollstelle Koblenz-Waldshut gibt es noch Verbesserungspotential.
  • Die Eisenbahnstrecke zwischen Koblenz und Siggenthal-Würenlingen ist wieder offen.

Moderation: Roman Portmann