300 Kerzen: Othmarsinger Kerzenlabyrinth als Ort der Besinnung

Bei der reformierten Kirche von Othmarsingen, im Garten des Pfarrhauses, leuchtet ein Adventslabyrinth. Dieses besteht aus sieben Kreisen und über 300 Kerzen. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, durch die Kerzen zur Mitte des Labyrinths zu spazieren. Es wird gut besucht, sagen die Gründer.

Rund 300 Kerzen leuchten jeden Abend in Othmarsingen.
Bildlegende: Rund 300 Kerzen leuchten jeden Abend in Othmarsingen. zvg

Weitere Themen in der Sendung:

  • Rund 80 Einbrüche im Aargau, vom 10. bis 22. Dezember
  • Felix Bischof Gmür über ungenutzte Kirchen in der Region

Moderation: Christiane Büchli