36. Solothurner Literaturtage offiziell eröffnet

Am Donnerstagabend werden sie eröffnet, am Freitag starten die 36. Literaturtage in Solothurn. Die neue Direktorin Reina Gehrig will den Traditionsanlass «verjüngen» und einem breiteren Publikum zugänglich machen. Literatur erleben und nicht «nur» Literatur hören ist das Ziel.

Reina Gehrig, Gesamtleiterin der Solothurner Literaturtage, freut sich auf die 36. Ausgabe.
Bildlegende: Reina Gehrig, Gesamtleiterin der Solothurner Literaturtage, freut sich auf die 36. Ausgabe. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Hirslanden Klinik Aarau und Universitätsspital Bern arbeiten neu in Herzchirurgie zusammen und ziehen positive erste Bilanz
  • Ciriaco Sforza bleibt Trainer beim FC Wohlen er hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert
  • Bruno Gisler's Comeback am Baselstädtischen Schwingfest geglückt: er holt Rang 2, Aargauer Mario Thürig gewinnt

Moderation: Christiane Büchli