40-Millionen-Sanierung der Justizvollzugsanstalt Lenzburg

Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Lenzburg soll modernere und vor allem zusätzliche Zellen erhalten. Zudem ist ein neues Produktionsgebäude geplant. Der Aargauer Regierungsrat beantragt für die Sanierung beim Kantonsparlament 40,8 Millionen Franken.

Die bestehende JVA entspricht nicht mehr den Mindestanforderungen des Bundes, wie das Aargauer Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI) am Freitag mitteilte.

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wenig Blutreserven in den regionalen Blutspendezentren

 

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Christian Salzmann