5000 Studenten lernen ab sofort auf dem neuen FHNW-Campus

Am Montag hat für die Fachhochschule Nordwestschweiz eine neue Zeitrechnung begonnen. Zum ersten Mal fand der Unterricht in den beiden neuen Campus in Brugg-Windisch und Olten statt.

Ab Montag gehen in Brugg-Windisch die Studierenden ein und aus.
Bildlegende: Ab Montag gehen in Brugg-Windisch die Studierenden ein und aus. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Abwahl des Aargauer Oberrichters Urs Schuppisser im August hat nun ein juristisches Nachspiel.
  • Der Kanton Solothurn wehrt sich vor Verwaltungsgericht für das neue Asylzentrum in der Fridau Egerkingen.
  • Die Firma Von Roll streitet mit der Gemeinde Oensingen um die Lieferung von Wasserleitungen.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Roman Portmann