9 von 20 möglichen Pforten zum Endlager in der Region

Die Nagra hat am Freitag ihre Vorschläge präsentiert, wo die Oberflächen-Anlagen für die künftigen atomaren Tiefenlager stehen können. 9 von 20 solchen Standorten liegen in der Region Aargau/Solothurn.

  • Kanton Aargau, Gemeinden und Verbände wehren sich gegen die Vorschläge der Nagra
  • Zehnder Gruppe in Gränichen meldet Umsatz-Rekord, trotz schwierigem Umfeld
  • Zurzibiet lanciert Petition für bessere Verkehrsbedingungen

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Stefan Ulrich