A1: Der Verkehr rollt wieder – aber nur Richtung Zürich

Die Polizei hat die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Zürich wieder freigegeben. Die beschädigte Brücke wurde behelfsmässig gesichert, bleibt aber einsturzgefährdet. Auf der A3 rollt der Verkehr wieder in beide Richtungen. Die beschädigte Brücke muss vermutlich abgerissen werden.

Die Autobahnüberführung wurde durch den Unfall stark beschädigt. Sie muss vermutlich abgerissen werden.
Bildlegende: Die Autobahnüberführung wurde durch den Unfall stark beschädigt. Sie muss vermutlich abgerissen werden. SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Vor dem Solothurner Obergericht hat der Prozess im Fall des Schenkkreismordes von Grenchen begonnen.
  • Die Stadt Baden reduziert in zwei Quartieren während der Nacht die Strassenbeleuchtung.
  • Der Fahrer eines verunfallten Feuerwehrautos in Rheinfelden wurde zu einer Busse verurteilt.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Mathys