Aarau: Das Stadion Torfeld Süd ist ein Schritt weiter

Das Verwaltungsgericht des Kantons Aargau hat drei Beschwerden gegen das neue Stadion abgewiesen. Es ging um Stimmrechtsbeschwerden im Zusammenhang mit der revidierten Bau- und Nutzungsordnung (BNO). Der Stadtrat von Aarau will, dass das Volk noch dieses Jahr über das neue Stadion abstimmt.

Visualisierung des Stadions
Bildlegende: Das Stadion kommt Schritt für Schritt voran zvg

Weiter in der Sendung:

  • «Smart Aargau»: Die Aargauer Regierung stellt ihre Digital-Strategie vor
  • Eniwa: Der Aarauer Stromversorger macht ein Minus bei den Elektroinstallationen