Aarauer Einwohnerrat erhöht die Steuern auf 103 Prozent

Der Einwohnerrat Aarau hat dem Sparpaket «Stabilo 2» zugestimmt. Neben verschiedenen Sparmassnahmen und einer Plafonierung der Investitionen auf 20 Millionen Franken pro Jahr, sieht das Paket auch eine Steuererhöhung von 94 auf 103 Prozent vor. Die SVP boykottierte die Debatte.

Massiv höhere Steuern für Aarau? Der Einwohnerrat schlägt einen Steuerfuss von 103 statt 94 Prozent vor.
Bildlegende: Massiv höhere Steuern für Aarau? Der Einwohnerrat schlägt einen Steuerfuss von 103 statt 94 Prozent vor. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Notmassnahmen für Weissensteintunnel würden alleine für den Betrieb für weitere fünf Jahre über 17 Millionen Franken kosten
  • Däniken kann Schulhaus für 3.8 Millionen Franken sanieren weiter hat die Gemeinde ein Gleis der SBB gekauft (für Güterzüge)
  • Energiedienst Holding Laufenburg gründet neue Firma und steigt ins Geschäft mit Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen ein

Moderation: Christiane Büchli