Aarauer Spitalpersonal fordert mehr Lohn

Die Direktion wollte ein Prozent mehr Lohn. Der Verwaltungsrat sagte aber nein. Nun wehrt sich das Personal und sammelt Unterschriften. Umliegende Kantone bezahlten ihren Spitalangestellten bessere Löhne, so ihr Argument.

Medizinperson bindet sich Überzüg um.
Bildlegende: Das Aarauer Spitalpersonal sammelt Unterschriften für mehr Lohn. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Jahresrückblick der Aargauer Polizei: Herausforderung Internetkriminalität.
  • 200 Millionen für Aargauer Strassen.
  • In Fahrwangen gehen Frauen auf Männerfang.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich