Aarauer Stadtparlament bewilligt das Budget im zweiten Anlauf

Die Diskussion im Einwohnerrat offenbarte erneut den Graben, der durch den Einwohnerrat der Kantonshauptstadt geht. Am Ende entschied sich eine Mehrheit im Aarauer Parlament für das Budget mit einem Defizit von 3 Millionen Franken. Der Steuerfuss bleibt. Die Rechte Rasthälfte unterlag.

Das Aarauer Parlament ist gespalten: Wie sollen die Finanzen der Kantonshauptstadt langfristig gesund bleiben?
Bildlegende: Das Aarauer Parlament ist gespalten: Wie sollen die Finanzen der Kantonshauptstadt langfristig gesund bleiben? SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Wohlen hat nach über 20 Jahren, und nach Fall Dubler, eine neue Gemeindeordnung
  • FC Wohlen ist wieder in Schweizer Händen
  • Oensingen soll ein neues Schulhaus bauen, für fast 11 Millionen Franken, sagt Gemeindeversammlung
  • Bimbosan kann ich Welschenrohr ausbauen, Gemeinde verkauft der Firma Land

Moderation: Christiane Büchli