Aarburger Küchenhersteller Franke mit mehr Umsatz

Die Franke Gruppe mit Sitz im aargauischen Aarburg hat 2102 mehr Umsatz erzielt. Franke verzeichnete zweistellige Wachstumsraten in einzelnen Geschäftsbereichen und eine EBIT-Erhöhung von 84 Millionen Franken auf CHF 114 Millionen. Der Küchenhersteller konnte vor allem im Ausland wachsen.

Der Küchenhersteller Franke in Aarburg hat 2012 mehr Umsatz erzielt.
Bildlegende: Der Küchenhersteller Franke in Aarburg hat 2012 mehr Umsatz erzielt. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Storch verursacht Stromunterbruch im Fricktal ein seltener Vorfall heisst es beim zuständigen Stromunternehmen
  • Uhrenindustrie hat 7000 Stellen geschaffen Kanton Solothurn freut sich

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Stefan Ulrich