Aargau investiert 6 Mio in energieeffiziente Haussanierungen

Der Kanton Aargau zahlt neu 6 Mio. Franken in energieeffiziente Sanierungen von Liegenschaften, die vor 1989 gebaut wurden. Bisher waren es 3 Mio.

Weiter in der Sendung:

  • Startschuss für neue Limmattalbahn: Von Zürich bis Killwangen soll eine zusätzlicheLinie entstehen. Der Aargau klärt ab, ob eine Verlängerung bis Baden möglich ist
  • Das Energieunternehmen Atel plant ein neues Kleinkraftwerk in der Dünnern bei Olten. Die Anlage soll ab 2010 Strom für 400 Haushaltungen liefern.

Moderation: Remi Bütler