Aargau: SP will mit Yvonne Feri ins Rennen für den Regierungsrat

Die SP Aargau will mit Nationalrätin Yvonne Feri zusammen mit dem bisherigen Regierungsrat Urs Hofmann einen zweiten Sitz im Regierungsrat erobern. Dies gab sie am Freitag bekannt. Die SP rechnet sich Chancen aus, nachdem Regierungsrätin Susanne Hochuli (Grüne) auf eine Kandidatur verzichtet.

Yvonne Fer
Bildlegende: Yvonne Fer Stefan Ulrich/SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • St. Ursen-Brandstifter: Verwahrung aufgehoben
  • BKW-Töchter AEK und Onyx werden zusammengelegt
  • Boi-Mörder bleibt im Gefängnis

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Mario Gutknecht