Aargau steht vor Super-Wahltag

Am 20. Oktober wählt der Aargau nicht nur National- und Ständeräte, sondern auch eine neue Regierungsrätin. Dies weil die ehemalige SVP-Regierungsrätin Franziska Roth am Mittwoch zurückgetreten ist. Die Aargauer Parteien stehen mit diesem Super-Wahltag vor einer grossen Herausforderung.

Die Aargauer Regierung braucht ein neues Mitglied
Bildlegende: Die Aargauer Regierung braucht ein neues Mitglied zvg

Weiter in der Sendung:

  • Neuer Anlauf im Sisslerfeld: Die Bevölkerung soll bei der Planung des Baulandgebietes im Norden des Aargaus besser einbezogen werden.
  • Meierhofer bleibt beim FC Aarau: Der 36-jährige österreichische Stürmer Stefan Meierhofer hat seinen Vertrag verlängert.
  • Mit 142km/h geblitzt: Der Neulenker musste seinen Führerschein nach der Kontrolle in Leibstadt abgeben.

Moderation: Ralph Heiniger