Aargau will Innovationspark

Der Kanton Aargau und das Paul Scherrer Institut PSI bewerben sich für einen Netzwerkstandort des schweizerischen Innovationsparks. Das PSI in Villigen sei der ideale Standort, hiess es an der Medienorientierung am Donnerstag. Die Ausschreibung für die Netzwerkstandorte beginnt im Winter.

Die Regierungsräte Alex Hürzeler und Urs Hofmann (mitte) und PSI-Direktor Joël Mesot stellten das Projekt vor.
Bildlegende: Die Regierungsräte Alex Hürzeler und Urs Hofmann (mitte) und PSI-Direktor Joël Mesot stellten das Projekt vor. SRF

Weitere Themen:

  • Region Möhlin ganze Nacht ohne Strom.
  • Der Kanton Aargau will 5 Rastplätze an den Autobahnen A1 und A3 sanieren.

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Barbara Meyer