Aargauer Apotheker wollen nicht unbedingt impfen

Im Aargau können Apotheker vielleicht bald impfen. Im Sommer hat das Aargauer Kantonsparlament einen entsprechenden Vorstoss überwiesen. Die Apotheker fordern dies aber nur zurückhaltend. Aus gutem Grund.

Weitere Themen: 

  • Premiere: Erster reiner Elektrobus auf Aargauer Strassen 
  • Wasserschaden beim Neubau Bürgerspital Solothurn

Moderation: Christoph Wasser