Aargauer Finanzen: Bürgerliche wollen weiter sparen

Die Jahresrechnung 2015 des Kantons Aargau weist einen kleinen Überschuss von 0,4 Millionen Franken auf. Da dieser aber nur dank eines «Not-Kässelis» und der Nationalbank zustande kommt, schaut die Regierung besorgt in die Zukunft.

Aargauer Finanzen: Bürgerliche wollen weiter sparen
Bildlegende: Aargauer Finanzen: Bürgerliche wollen weiter sparen Keystone

Weiter in der Sendung

  • Freitagsgäste: Streitgespräch zwischen SP-Nationalrätin Yvone Feri und FDP-Nationalrat Thierry Burkart

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich