Aargauer Gemeinden ächzen unter Geldsorgen

Familienergänzende Betreuung, mehr Lohn für Lehrkräfte - diese und andere Faktoren lehren Aargauer Gemeinden das Fürchten. Gontenschwil z.B. könnte sich zu einer «Steuerhölle» entwickeln.

Weitere Themen:

  • Die Aargauer SP-Nationalrätin Doris Stump kandidiert 2011 nicht mehr
  • 22 Monate bedingt wegen Totschlag: so lautet das Urteil gegen eine Frau, die ihren Ehemann mit einem Bügeleisen erschlug
  • Wettingen hat wieder 20'000 Einwohnerinnen und Einwohner - so viele wie letztmals 1966
  • Tageszeitungen, u.a. die «Mittelland-Zeitung» verlieren Leserinnen und Leser
  • Freiämter Greco-Ringer Pascal Strebel wird 7. an der WM

Redaktion: Remi Bütler